Casino Las Vegas App: Welche Besonderheiten weist die mobile Version dieses Casinos auf?

Das Casino Las Vegas punktet vor allen Dingen durch seine große Auswahl an verschiedenen Spielen. Im Sortiment befinden sich Video Slots, Kartenspiele, Tischspiele, Roulette und Jackpots. Insgesamt gibt es ungefähr 300-350 Spiele, die die Nutzer spielen können. Außerdem kann man auf die Seite ohne Probleme mit einem mobilen Endgerät zugreifen und den vollen Spielgenuss erleben. Außerdem ist es völlig unerheblich, ob man ein mobiles Endgerät mit einem iOS oder Android Betriebssystem verwendet, da dies keine Rolle für die verwendete Web App spielt.

Das Casino Las Vegas ist bereits seit 1997 in der Branche aktiv und verfügt aus diesem Grund über sehr viel Erfahrung auf dem Markt. In Sachen Software setzt Casino Las Vegas voll und ganz auf den weltweit beliebten Hersteller Playtech. Der folgende Text wird sich ausschließlich mit dem Anbieter Casino Las Vegas beschäftigen und vor allen Dingen auf die mobile Variante dieses Casinos eingehen.

Welche allgemeinen Informationen gibt es zu der Casino Las Vegas App?

Wenn man über die mobile Variante von Las Vegas spricht, redet man eigentlich nicht über eine App, sondern über eine mobile Web App. Viele Menschen halten dies für ein und dasselbe, allerdings liegt zwischen beiden ein großer Unterschied. Eine native App, die man in einem App Store herunterlädt ist optimiert für ein Betriebssystem und kann von anderen Betriebssystemen nicht genutzt werden. Die verwendete Web App hingegen kann von allen Betriebssysteme genutzt werden, jedoch muss man ein paar kleine Abstriche in Sachen Darstellung Optimierung machen. Dies hat allerdings heutzutage keine großen Auswirkungen mehr, da die Vorteile überwiegen. Eine Web App muss man nämlich nicht downloaden und nimmt somit auch kein Platz auf dem Speicher des mobilen Endgerät ein. Zudem müssen keine Updates gemacht werden, da diese bei der Web App vom Betreiber selber gemacht werden, sodass man zu jeder Zeit die neueste Variante des online Casinos vor sich hat. Natürlich gibt es auch ein paar Voraussetzungen, die das mobile Endgerät erfüllen muss. Man benötigt eine stabile Internetverbindung, damit die Spiele reibungslos funktionieren und ein relativ aktuelles Smartphone, dass die Bäuerin Versionen der mobilen Browser von Firefox, Internet Explorer, Chrome usw. unterstützt. Über die Web App von Las Vegas lassen sich auch problemlos Ein- und Auszahlungen abwickeln. Dies geht schnell, reibungslos und unkompliziert. Darüber hinaus gibt es eine sehr große Anzahl von Spielen, die man auch über die Web App nutzen kann. Insgesamt gibt es 300-350 Spiele, die genutzt werden können. Auch das Design macht einiges her, welches in einem edlen dunklen Ton gehalten ist und mit einem goldenen Schriftzug kombiniert sehr edel wirkt. Zum Sortiment gehören die Spiele, Slots und progressive Jackpots sowie Roulette, sodass jeder Spieler voll auf seine Kosten kommt.

Wodurch zeichnet sich der Kundenservice bei Las Vegas aus?

Grundsätzlich funktioniert der Kundenservice reibungslos, jedoch besteht auch noch etwas Verbesserungsbedarf bei der ein oder anderen Funktion. Positiv ist, dass man den Kundenservice jeden Tag, rund um die Uhr erreichen kann, was bei längst nicht allen online Casinos der Fall ist. Dafür steht den deutschen Kunden der Live Chat zur Verfügung, da man in den Live-Chat auf Englisch und Deutsch beraten werden kann. Auch der Kontakt via E-Mail ist international aufgestellt, da viele Sprachen wie zum Beispiel Niederländisch, Japanisch, Französisch, Spanisch und Deutsch unterstützt wird. Fragen und spezifische Wünsche werden normalerweise innerhalb kurzer Zeit beantwortet, sodass man nicht allzu lange auf eine Reaktion warten muss. Auch eine Telefon Hotline ist vorhanden, die zu den kostenlos ist. Somit verfügt das Casino Las Vegas über einen sehr guten Kundenservice, den man, wie oben bereits erwähnt, an der ein oder anderen Ecke noch etwas optimieren kann. Dies ist aber meckern auf hohem Niveau.

Welche Zahlungsmethoden stehen im Las Vegas Casino für den Kunden bereit?

Auch im Bereich Einzahlungen und Auszahlungen kann das Casino Las Vegas punkten, da aller Transaktionen schnell und unkompliziert von der Bühne gehen. Zu den Zahlungsmethoden zählen unter anderem die Kreditkarten Visa und Mastercard, welche die klassischen Zahlungsmethoden neben der Banküberweisung sind. Natürlich geht das Casino Las Vegas auch mit der Zeitung bietet deshalb verschiedene elektronische Geldbörsen an. Darunter befinden sich auch die beliebten Zahldienstleister Skrill und Neteller. Spieler können sich außerdem darüber freuen, dass keinerlei Gebühren anfallen. Dies gilt sowohl bei Einzahlungen als auch bei Auszahlungen. Außerdem verspricht das Casino Las Vegas sichere Transaktionen, welche durch hohe Sicherheitsvorkehrungen gewährleistet werden. Dadurch sind die persönlichen Daten und Kontodaten gesichert. Außerdem hebt das Casino Las Vegas sich in den Transaktionszeiten von seiner Konkurrenz ab, da Auszahlungen innerhalb von 48 Stunden abgewickelt werden. Bei vielen anderen Anbietern dort dies bis zu fünf Tage.

 

Dieser Beitrag wurde unter Test, Uncategorized, Web2.0 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.